Infos für Eltern
Home Nach oben Unterrichtszeiten Klassen GTA-/AG-Angebote Infos für Eltern Schulspeisung


 

 

 

Ansprechpartner

 

 

Schulleiter: 

stellv. Schulleiterin:

Beratungslehrerin: 

Sekretärin: 

Hausmeister:

 

 

René Marth

Doreen Sprenger

Simone Horn

Kathrin Schlegel

Kevin Schur

 

 

 

 

Sprechzeiten                                                                    

 

Bitte melden Sie sich telefonisch unter 0351/6502878 an.

 

 

 

Schulweg                                                                        

 

 

Liebe Eltern, bitte erklären Sie Ihrem Kind den Schulweg  genau, weisen Sie es auf Gefahrenpunkte hin und üben Sie mit dem Kind gemeinsam das Verhalten auf dem Schulweg ein. Achten Sie darauf, dass Ihr Kind immer einen bestimmten Schulweg geht. Der Schulweg liegt, auch wenn Ihr Kind mit dem Bus fährt, im Verantwortungsbereich der Eltern.

 

 

 

nach oben

 

Versicherung

 

 

Ihr Kind ist auf seinem Schulweg, in der Schule und auch beim Besuch eines außerschulischen Lernortes versichert.

Muss ein Arzt nach einer Verletzung in der Schule aufgesucht werden, übernimmt die Gemeindeunfallversicherung dafür die Kosten. Die Unfallmeldung erstellt die Sekretärin.

 

 

 

 

Krankheit/Beurlaubung

 

 

Sollte Ihr Kind einmal krank werden und die Schule nicht besuchen können, muss es bis spätestens 7.50 Uhr telefonisch oder auf eine andere geeignete Weise entschuldigt werden.

Wenn Ihr Kind aus gesundheitlichen Gründen an einem Tag nicht am Sportunterricht teilnehmen kann, bitten Sie den Sportlehrer um eine Befreiung. Bei längeren Zeiträumen (ab einer Woche) ist ein ärztliches Attest erforderlich.

Beurlaubungen von 1 - 2 Tagen sind grundsätzlich mindestens eine Woche vorher beim Klassenleiter zu beantragen.

Für Beurlaubungen von mehr als 2 Tage stellen Sie rechtzeitig an den Schulleiter einen Antrag und bitten mit Angabe der Gründe um eine Freistellung vom Unterricht. Dies wird im Interesse des Kindes nur in begründeten Ausnahmefällen gestattet.

 

 

 

 

Sprechzeiten der Lehrer

 

 

Wir bitten um Verständnis, dass die Lehrerinnen und Lehrer während des Unterrichtes und Ihrer Aufsichten nicht zu sprechen sind. In den Pausen stehen Ihnen die Lehrerinnen nur für kurze Mitteilungen zur Verfügung. Sollten Sie ein längeres Gespräch wünschen, so vereinbaren Sie bitte einen Termin.

In jedem Halbjahr lädt die Klassenlehrerin zu einem Elternabend ein und bietet eine Elternsprechstunde an. Nutzen Sie diese Möglichkeiten, um mit ihr über die bestmögliche schulische Entwicklung Ihres Kindes zu sprechen.

 

 

 

 

Schulbücher

 

 

Von der Schule beschaffte und vom Land bezahlte Bücher werden für die Dauer eines Jahres ausgeliehen. Sie sind pfleglich zu behandeln, denn sie müssen länger als ein Jahr halten. Bitte versehen Sie diese Bücher mit einem Schutzumschlag. Bei Verlust oder Beschädigung eines Buches muss Ersatz geleistet werden.

Die sonstigen Kosten für Verbrauchsartikel, wie Hefte und Bastelmaterialien werden von den Eltern selbst getragen.

 

 

 

nach oben

 

Unterrichtsbeginn/ -zeiten

 

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind pünktlich zur Schule kommt, nicht zu spät, aber auch nicht zu früh.

Wenn Ihr Kind nicht den Frühhort besucht, genügt es, wenn es 7.35 Uhr im Schulgelände ist, vorher ist eine Aufsicht Ihres Kindes nicht gewährleistet.

 

 

Fundsachen

 

 

Verlorengegangene Gegenstände werden entweder beim Hausmeister oder bei der Sekretärin abgegeben.

Bitte fragen Sie dort nach!

 

 
 
 

Ausführlichere Informationen entnehmen sie bitte unserer Hausordnung.

 

 

                          

Impressum | E-Mail:   
©Glückauf-GS 2003 / Stand der letzten Bearbeitung: 17.10.2018