"Glückauf"


zum Steigerlied

"Glück auf" ist ein alter Bergmannsgruß, der im ursprünglichen Sinne "Glück, tu dich auf" bedeutet. Unsere Grundschule liegt in einem traditionellen Bergbaugebiet.

Einige Opas & Uropas kennen noch die schwere Arbeit unter Tage und die Einfahrt in die Schächte ganz in der Nähe der Schule.

Deshalb tragen wir den Namen "Glückauf - Grundschule". Wir finden, Geschichte und Zukunft passen dabei gut zusammen. 

 

Tradition ist lebendig 

Steigerlied

Deutsches Bergmanns - und Volkslied

Glück Auf!, Glück Auf!,
der Steiger kommt!
und er hat sein helles Licht bei der Nacht
und er hat sein helles Licht bei der Nacht
schon angezündt,
schon angezündt.
Schon angezündt,
das gibt ein Schein
und damit so fahren wir bei der Nacht
und damit so fahren wir bei der Nacht
in's Bergwerk ein,
in's Bergwerk ein.
In's Bergwerk ein,
Wo Bergleut' sein,
die da graben das Silber und das Gold bei der Nacht
die da graben das Silber und das Gold bei der Nacht
aus Felsgestein,
aus Felsgestein.
In's Bergwerk ein,
Wo Bergleut' sein,
die da graben das Silber und das Gold bei der Nacht
die da graben das Silber und das Gold bei der Nacht
aus Felsgestein,
aus Felsgestein.
Und kehrt er heim,
zu dem Mägdelein,
erschallt des Bergmann's Gruß bei der Nacht,
erschallt des Bergmann's Gruß bei der Nacht,
Glück Auf!, Glück Auf!,
Glück Auf!, Glück Auf!.

zurück

                          

Impressum | E-Mail:   
©Glückauf-GS 2003 / Stand der letzten Bearbeitung: 17.10.2018